Kochen, ausprobieren und genie├čen

Gyrosteller wie beim Griechen

Dez 132010
Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 13. Dezember 2010 und wurde abgelegt unter "International".
Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Auf diesem Gyrosteller ist alles selbstgemacht, aber es schmeckt wie beim Griechen … einfach nur lecker!

Hier die Rezepte f├╝r das Gyros und das Tzatziki. Das Rezept f├╝r den Krautsalat bekommt ihr sp├Ąter noch. :) Dazu gab es Ofenpommes (nur mit Salz gew├╝rzt) aus frischen Kartoffeln.

Gyros (2 Personen)
300 g Fleisch, in Streifen geschnitten (ich habe Schnitzelfleisch genommen, Filet ist aber bestimmt noch besser) 
1 EL Paprikapulver
1/2 TL Oregano
1 Msp. Kreuzk├╝mmel
1/4 TL Majoran
1/2 TL glatte Petersilie
1/4 TL Pfeffer
Salz nach Geschmack
1 fein gewürfelte Knoblauchzehe
ein paar Spritzer Zitronensaft

Alle Zutaten, bis auf das Salz, in eine Schüssel geben und gut mischen. Abdecken und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.
Am n├Ąchsten Tag das auf Zimmertemperatur gebrachte Fleisch anbraten.

Tzatziki
500 g Joghurt, stichfest (Bulgaria)
1/2 Gurke
1 EL Oliven├Âl
1 Knoblauchzehe
1 Spritzer Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Dill nach Geschmack

Die Gurke fein raspeln, kurz stehen lassen und dann ausdr├╝cken, so dass sie nicht mehr ausw├Ąssern kann. Knoblauch sch├Ąlen und sehr fein hacken. Alle Zutaten miteinander verr├╝hren und im K├╝hlschrank mindestens eine Stunde durchziehen lassen.


2 Kommentare

  1. Caroline sagt:

    Ich liebe Gyros und Zaziki, dazu nen kleinen Beilagensalat wie auf dem Bild! Hmm lecker!

    Meist gelingt mir aber das selbstgemachte Zaziki nicht. Ich werde morgen mal das Rezept hier ausprobieren!

    Vielen Dank.

  2. Ich selbst bin ja ein absoluter Fan Griechischer K├╝che :) ! Das Rezept ├╝berzeugt mich auf jeden Fall! Wenn es nach deinem Foto geht, w├╝rde ich es jetzt direkt aufessen :D Teste es die Tage mal!

    Dir nochmal danke f├╝r dieses tolle Rezept!

    Liebe Gr├╝├če
    Sabine

asiatisch aus dem Backofen Baguette Blechkuchen Brot Burger Butter B├Ąrlauch Croissants Curry Eierlik├Âr Fingerfood Franzbr├Âtchen Fr├╝hst├╝ck Gem├╝se Gyros Hokkaido Huhn Indien Italienisch Kartoffeln Kekse Ketchup Kindergeburtstag Kirschen Kochbuch Kuchen K├╝rbis Lamm Mandarinen Mayo Muffins Nudeln Pesto Pita Pizza Pl├Ątzchen Rauchsalz Scharfes Schokolade Sirup Suppe Vanille Wedges Weihnachtsb├Ąckerei
Tinas Rezeptblog läuft unter Wordpress 2.9.2. Theme: Gabis WordPress-Templates