Kochen, ausprobieren und genie├čen

Summerdream

Jul 142010
Dieser Beitrag wurde geschrieben am Mittwoch, 14. Juli 2010 und wurde abgelegt unter "Getr├Ąnke & Cocktails".
Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Nun war es lange Zeit ruhig hier und es wird mal wieder Zeit f├╝r ein neues Rezept. Heute gibt es einen feinen, super-erfrischenden alkoholfreien Cocktail, der genau richtig ist f├╝r die hei├čen Temperaturen die gerade ├╝berall herrschen.

Kerstin (Klick auf den Banner) hat au├čerdem eine Aktion ins Leben gerufen: “Sommer-Lieblingsrezepte”. Daran m├Âchte ich mich mit diesem Rezept beteiligen.

Hier nun das Rezept f├╝r den sommerlichen, alkoholfreien Cocktail “Summerdream”:
 

 

 

Die Zutaten:
Erdbeeren
einige Bl├Ątter Minze
pro Glas 1/2 – 1 Limette
ganz viel Eis
Ginger Ale

Die Zubereitung:
Erdbeeren waschen und vierteln, gro├če Erdbeeren achteln. Die Minze waschen und die einzelnen Bl├Ątter vom Stiel zupfen. Limette waschen, in Scheiben schneiden und diese dann vierteln.

Eisw├╝rfel in ein gro├čes Glas geben, darauf ca. 2 EL Erdbeeren, einige Minzebl├Ątter und eine geviertelte Scheibe Limette geben. Alles ein wenig mischen.

Die Mischung mit kaltem Ginger Ale auff├╝llen und genie├čen!


1 Kommentar

  1. Kerstin sagt:

    Hallo liebe Tina,

    oooh, wie lecker! Ich w├╝nsche mir sofort frische Minze anstelle von meinem verd├Ârrten Koriander in den Blumenkasten im Garten und Ginger Ale in meinen K├╝hlschrank. Gut, an den Erdbeeren scheitert┬┤s gerade auch – aber: Ich werde Dein Rezept auf jeden Fall im Hinterkopf behalten, denn es klingt wirklich k├Âstlich!

    Sei lieb gegr├╝├čt von Kerstin

asiatisch aus dem Backofen Baguette Blechkuchen Brot Burger Butter B├Ąrlauch Croissants Curry Eierlik├Âr Fingerfood Franzbr├Âtchen Fr├╝hst├╝ck Gem├╝se Gyros Hokkaido Huhn Indien Italienisch Kartoffeln Kekse Ketchup Kindergeburtstag Kirschen Kochbuch Kuchen K├╝rbis Lamm Mandarinen Mayo Muffins Nudeln Pesto Pita Pizza Pl├Ątzchen Rauchsalz Scharfes Schokolade Sirup Suppe Vanille Wedges Weihnachtsb├Ąckerei
Tinas Rezeptblog läuft unter Wordpress 2.9.2. Theme: Gabis WordPress-Templates